Dauerhafte Haarentfernung in Dortmund – schmerzarm und effektiv

Du möchtest endlich deine Körperbehaarung loswerden und suchst nach einer dauerhaften Lösung, die schmerzarm und effektiv zugleich ist? Dann ist die Laser-Haarentfernung in Dortmund für dich genau die richtige Wahl.

Die Haarentfernung mit Diodenlaser gilt als wirksamste Methode, um Körperbehaarung dauerhaft zu entfernen. Es sind jedoch mehrere Behandlungen nötig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Du möchtest einen Termin für eine dauerhafte Haarentfernung in Dortmund buchen? Dann bist du im truemetics Kosmetikstudio im Kreuzviertel genau richtig. Hier gelangst du zur Terminbuchung:

Wie funktioniert die dauerhafte Haar­entfernung mit Diodenlaser?

Für die dauerhafte Haarentfernung in unseren Kosmetikstudios in Dortmund nutzen wir einen modernen 3-Wellen-Diodenlaser. Die schrittweise Erwärmung durch die entstehenden Lichtimpulse zerstört wirksam die Haarfollikel, sodass das Nachwachsen der Haare verhindert wird. Gleichzeitig ist die Behandlung sehr sanft zur Haut.

Das Handstück des Lasers wird im Rahmen der dauerhaften Haarentfernung wiederholt über die gewünschten Anwendungsbereiche geführt. So lässt sich die Energie des Diodenlasers großflächig einbringen, statt nur in den einzelnen Haarwurzeln zu wirken. Das verbessert das Ergebnis und trägt zu einer dauerhaften Haarentfernung in der gesamten Behandlungszone bei.

Unser geschultes Fachpersonal weiß, wie die dauerhafte Haarentfernung in Dortmund möglichst schonend gelingt. Bei uns kannst du deine Haare mit einem Laser entfernen lassen, ohne Schäden am umliegenden Gewebe zu riskieren. Wir kombinieren jede Behandlung dafür mit einem kühlenden Gel, ehe der Laser zur Haarentfernung langsam und gleichmäßig über die Haut geführt wird. Durch Erfahrung und Präzision stellen wir die bestmöglichen Ergebnisse sicher.

Für welche Körperregionen eignet sich die dauerhafte Haarentfernung mit Laser?

Grundsätzlich ist die dauerhafte Haarentfernung bei uns in Dortmund in allen Körperzonen möglich, wo dich unerwünschte Haare stören:

Wenn du dir unsicher bist, ob du die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser durchführen lassen möchtest, ist auch ein vorheriges Beratungsgespräch kostenfrei möglich.

Wie viele Behandlungen benötige ich für eine dauerhafte Haarentfernung?

Für eine dauerhafte Haarentfernung sind mehrere Behandlungen notwendig.
Der Grund:
Haarwurzeln lassen sich nur dann veröden, wenn das dazugehörige Haar gerade in der Wachstumsphase steckt. Da sich jedoch nie alle Haare zur gleichen Zeit in der Wachstumsphase befinden, sind mehrere Behandlungen nötig, bis eine vollständige Haarentfernung erreicht wurde.

Man geht davon aus, dass ca. 15 bis 20 % aller Haare zur gleichen Zeit in der Wachstumsphase stecken. Demzufolge sind durchschnittlich etwa 6 bis 10 Behandlungen nötig, bis die dauerhafte Haarentfernung abgeschlossen ist. Zwischen den einzelnen Anwendungen sollten dabei mehrere Wochen Pause liegen.

Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass die Haarfollikel etwa zwölf Monate nach dem Ende einer Laserbehandlung zur Haarentfernung vollständig zerstört sind und keine neuen Haare mehr produzieren. Dennoch lässt sich nicht garantieren, dass wirklich 100 % aller Haare entfernt werden. Sehr feine Härchen können trotz präziser und regelmäßiger Behandlungen übrigbleiben – allerdings lassen sich diese unkompliziert und ohne Reizungen auch mit einer Rasur entfernen. Zudem können hormonelle Schwankungen, beispielsweise durch Schwangerschaft, Wechseljahre oder medikamentöse Behandlungen, dazu führen, dass das Haarwachstum wieder beginnt.

Für welche Hauttypen ist die dauerhafte Haarentfernung in Dortmund geeignet?

Grundsätzlich lassen sich sowohl bei heller als auch dunkler Haut gute Ergebnisse bei der dauerhaften Haarentfernung erzielen. Je dichter das Haar wächst und je dicker die einzelnen Haare sind, desto einfacher gelingt auch die Haarentfernung. Feine und helle Haare benötigen dagegen meist mehrere Behandlungen, ehe die Laserbehandlung dauerhafte Erfolge zeigt.

Wenn du genauer wissen möchtest, wie viele Behandlungen mit dem 3-Wellen-Diodenlaser notwendig sind, um deine Haare dauerhaft zu entfernen, kannst du natürlich einen kostenlosen Beratungstermin in einem unserer Kosmetikstudios in Dortmund vereinbaren.

Wie bereite ich meine Haare auf die dauerhafte Haar­entfernung vor?

Wenn du dich zu einer dauerhaften Haarentfernung in Dortmund entschlossen hast, solltest du zunächst über einen Zeitraum von 8 Wochen darauf verzichten, die Körperregion zu epilieren oder zu waxen. So stellen wir sicher, dass bei der Behandlung möglichst viele Haarwurzeln getroffen werden und das Ergebnis dauerhaft ist. Am Tag vor der Behandlung solltest du die Körperregion jedoch rasieren.

Ferner ist es sinnvoll, die Haut vor der dauerhaften Haarentfernung zu schonen. Vermeide daher ca. zwei Wochen vor der Behandlung eine zu starke UV-Strahlung auf die Körperregion, indem du die direkte Sonne meidest und UV-Schutz aufträgst.

Welche Nachsorge ist nach der dauerhaften Haar­entfernung nötig?

Da wir während der Behandlung mit dem 3-Wellen-Diodenlaser für die dauerhafte Haarentfernung ein kühlendes Gel auftragen, musst du keine starken Hautirritationen befürchten. Dennoch solltest du nach der Behandlung UV-Strahlung zunächst vermeiden. Schütze die behandelten Hautregionen mit einem hohen Sonnenschutzfaktor, damit keine Reizungen entstehen.

Zusätzlich kannst du die behandelte Hautregion mit einer intensiven Feuchtigkeitspflege verwöhnen, um die Haut zusätzlich zu entspannen. Gerne beraten wir dich nach der dauerhaften Haarentfernung in Dortmund zu geeigneten Produkten.

Wann ist die dauerhafte Haarentfernung nicht geeignet?

Grundsätzlich ist die permanente Haarentfernung eine Behandlung, die bei den meisten Menschen
durchgeführt werden kann. Es gibt allerdings einige Situationen, in denen du besser auf die
Haarentfernung mit Laser verzichten solltest:

Wie funktioniert der 3-Wellen-Diodenlaser?

Wir setzen im Rahmen der dauerhaften Haarentfernung in Dortmund auf einen modernen 3-Wellen-Diodenlaser, der mit drei kombinierten Wellenlängen und einem extra großen Laser-Spot eine effektive Haarentfernung möglich macht. So ist die Anwendung nicht nur besonders schnell, sondern auch langfristig wirksam.

Dank einem integrierten 4D IceCool System wird deine Haut während der Anwendung kontinuierlich gekühlt, um die normale Hauttemperatur trotz Hitzeeinwirkung zu stabilisieren. Reizungen und Wärmegefühl werden auf diese Weise effektiv gelindert, ohne die Behandlungserfolge zu verringern.

Selbstverständlich verfügt der Diodenlaser über alle notwendigen Zulassungen und Sicherheitsmaßnahmen, damit du bei deiner dauerhaften Haarentfernung in Dortmund auf der sicheren Seite bist.

Buche jetzt deine dauerhafte Haarentfernung in Dortmund

Du hast endgültig genug von der störenden Körperbehaarung? Dann buche noch heute einen Termin für eine dauerhafte Haarentfernung in Dortmund! Wähle dazu einfach das passende truemetics Studio in deiner Nähe aus, trage deinen Namen und deine Mailadresse ein und wähle einen Termin aus.

Gerne kannst du auch eine kostenfreie Erstberatung buchen, wenn du zunächst mehr über die dauerhafte Haarentfernung erfahren möchtest.

Häufig gestellte Fragen zur dauerhaften Haarentfernung in Dortmund

Bei einer dauerhaften Haarentfernung in unseren Dortmunder Kosmetikstudios werden die Haarfollikel durch einen 3-Wellen-Diodenlaser mit intensiver Wärme bestrahlt. So stellen die Follikel das Haarwachstum ein.

Bevor die Behandlung beginnt, versorgen wir deine Haut mit einem lasergeeigneten Gel, das die Haut kühlt und schont. Im Anschluss wird der Diodenlaser langsam und gleichmäßig über die Haut geführt, um jeden einzelnen Follikel zu treffen. So ist eine großflächige Haarentfernung dauerhaft möglich.

Die Laserbehandlung zur Haarentfernung trifft immer nur jene Haarfollikel, die sich derzeit in der Wachstumsphase befinden (ca. 15 bis 20 % aller Haare). Dadurch sind ungefähr 6 bis 10 Behandlungen nötig, bis die dauerhafte Haarentfernung abgeschlossen ist. Die Anzahl der notwendigen Behandlungen hängt aber auch von anderen Faktoren ab, z. B. von der Haarstruktur und der Haarfarbe.

Wir setzen bei der dauerhaften Haarentfernung in unseren Kosmetikstudios in Dortmund auf ein schützendes Gel für die Haut, das Reizungen und Rötungen vermeidet. Dennoch kann die Haut unmittelbar nach der Behandlung leicht gerötet sein. Ferner ist die Haut nach der Laserbehandlung sehr lichtempfindlich, sodass du einen zusätzlichen UV-Schutz auftragen solltest.

Die dauerhafte Haarentfernung wird in der Regel nicht als schmerzhaft wahrgenommen. Es entsteht lediglich eine leichte Wärme auf der Hautoberfläche.

Unmittelbar nach der Behandlung sind bereits erste Erfolge sichtbar. Bis zuverlässig alle Haare entfernt wurden, braucht es allerdings mehrere Behandlungen. So ist das Endresultat der dauerhaften Haarentfernung erst nach ca. einem Jahr sichtbar.

Hormonelle Veränderungen können dazu führen, dass das Haarwachstum nach einiger Zeit wieder beginnt – beispielsweise durch Schwangerschaft, Wechseljahre oder bestimmte Medikamente. Kommt es nicht zu hormonellen Schwankungen, gilt die dauerhafte Haarentfernung aber als wirklich dauerhaft.

Die Kosten für eine dauerhafte Haarentfernung hängen von vielen Faktoren ab. Anzahl der benötigten Behandlungen, Körperregion, Haarstruktur und viele weitere Punkte spielen dabei eine Rolle. Gerne kannst du einen kostenlosen Beratungstermin in einem unserer Kosmetikstudios in Dortmund buchen, um dich über die voraussichtlichen Kosten der dauerhaften Haarentfernung zu informieren.