Waxing2019-04-30T09:37:20+02:00

Waxing in Dortmund.
Haarentfernung mit Warmwachs bei Truemetics.

Waxing ist eine besondere Form der Haarentfernung, bei der Warmwachs auf die zu enthaarende Körperstellen aufgetragen wird. Bei Frauen sind es vor allem die Beine, die Oberlippe, die Achseln und die Bikinizone, die mir Waxing behandelt werden – bei Männern sind dies die Oberlippe, die Unterarme, Rücken und Brust. Grundsätzlich lassen sich schwer zugängliche Körperzonen wie die Schultern mit Waxing entfernen.

Effektive Haarentfernung

Waxing ist vor allem deshalb beliebt, weil es als gründliche, effektive und schnelle Methode der Haarentfernung bis zu vier Wochen hält und für eine seidig glatte Haut sorgt. Hierzu wird hocheffektives Wachs eingesetzt, das für unterschiedliche Hauttypen sowie empfindliche Körperstellen geeignet ist.

Vor dem Waxing

Wenn Sie ein Waxing planen, können Sie Ihre Haut vorher mit einem Peeling (mit einer Luffagurke oder einer Peeling Creme) vorbereiten. Dabei werden alte Hornschüppchen abgetragen, das Einwachsen von Haaren verhindert und die Durchblutung der Haut gefördert. Ein leichtes Peeling reicht aus, damit der Säureschutzmantel der Haut nicht angegriffen wird.

Waxing – Haarentfernung mit langer Wirkung

Beim Waxing wird warmes Wachs in der Wuchsrichtung auf die zu enthaarende Körperpartie mit einem Roll-on aufgetragen. Die Haarlänge sollte mindestens 5 mm und höchstens 20 mm betragen. Dann wird das Wachs gegen die Wuchsrichtung abgezogen und gleichzeitig 50 bis 60% der Haarwurzeln entfernt. Je häufiger das Waxing wiederholt wird, umso feiner wachsen die Haare nach und umso schmerzloser wird das Waxing.

Wir laden Sie ein, Waxing in Dortmund bei Truemetics kennenzulernen. Gerne geben wir Ihnen persönliche Hinweise für Ihre Körperpartien und die Behandlung Ihres Hauttyps.

Jetzt Termin vereinbaren!