Mikrodermabrasion2019-11-29T17:56:50+01:00
zurück zur Übersicht

Mikrodermabrasion – schonend wirksam ohne chemische Wirkstoffe

1. Definition/Beschreibung

Das Wort Mikrodermabrasion besteht aus den Begriffen „klein“, „Haut“ und „Abschleifen“ und bezeichnet eine sanfte, mechanische Abtragung der oberen Hautschichten. Bei der Mikrodermabrasion wird die Haut mit Diamantaufsätzen. Dabei werden von der obersten Hautschicht totes Hornmaterial, Unreinheiten und starke Verhornungen präzise und sanft abgetragen.

Der Vorteil dieser Methode ist der vollkommene Verzicht auf chemische Wirkstoffe und damit seine schonende Wirksamkeit. Durch dieses effektive Abschälen der Haut werden Schüppchen entfernt und eine nachhaltige Verbesserung des Hautbildes erreicht.

Bei Truemetics werden abgestorbene Hautzellen mit Hilfe eines Diamant-Aufsatzes, der die Zellen auch gleich mit abträgt, gelöst.

2. Anwendungsgebiete

Die Mikrodermabrasion ist besonders wirksam für die Behandlung von Falten, Narben (durch Verletzungen oder durch Akne), bei verhornten Hautstellen, Pigmentstörungen oder -flecken, aber auch bei Dehnungsstreifen etwa nach einer Schwangerschaft oder bei Hautunreinheiten oder großen Poren.

Mikrodermabrasion wird in erster Linie im Gesicht, am Hals oder am Dekolleté angewendet.

3. Behandlungsablauf

Die Behandlung beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Haut. Um die Haut optimal für die Mikrodermabrasion vorzubereiten, schließt sich ein feines Peeling an.

Jetzt erst beginnt die eigentliche Behandlung: Ein feiner Diamant-Aufsatz löst abgestorbene Hautzellen sanft und trägt sie ab. Danach wird eine gründliche Ausreinigung der Haut vorgenommen, die Haut mit einem Tonikum gestärkt und die Spannkraft dadurch erhöht.

In diesem Zustand ist die Haut besonders aufnahmefähig. Dies ist genau der richtige Zeitpunkt, um eine Ampulle mit hochwertigen Wirkstoffen aufzutragen und in die Haut einzuarbeiten.

Den Abschluss der Behandlung bilden eine erholsame Nacken- und Dekolleté-Massage sowie eine kühlende Pflegemaske, die genau zu deinem Hauttyp passt.

Die Mikrodermabrasion bei Truemetics ist eine ganzheitliche Behandlung, die zwischen vier und sechs Mal im Abstand von ca. drei bis vier Wochen wiederholt werden sollte.

4. Ergebnis

Bereits nach einer Behandlung sind die ersten Ergebnisse sichtbar. Deine Haut ist strahlender, ebenmäßiger und auch für Pflegeprodukte deutlich aufnahmefähiger. Zusätzlich wird die Haut elastischer und ihre Festigkeit nimmt zu. Falten werden in ihrer Tiefe reduziert, die hauteigenen Tiefeneffekte werden aktiviert. Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, empfiehlt Truemetics eine passende Pflege Zuhause fortzusetzen.

5. Kontraindikationen

Nach der Behandlung sollten Sonnenbäder, Sauna- und Solariumbesuche zunächst vermieden werden. 

Bei florider Akne oder entzündlichen Hautkrankheiten sollte auf die Behandlungsmethode der Mikrodermabrasion verzichtet werden.

Jetzt Termin vereinbaren!